Schulze geht, Franzmann kommt – VfV 06 bastelt weiter am Kader!

Oberligist VfV Borussia 06 Hildesheim kann die nächsten Kadermeldungen verzeichnen. Während Yannik Schulze den Verantwortlichen mitgeteilt hat, dass er den Verein verlässt, kehrt Nicolas Franzmann als Torhüter zurück zur “Domstadtelf“.

Schulze kam in der vergangenen Saison auf 29 Einsätze, in denen er 2.584 Einsatzminuten sammelte und zwei Tore erzielte. Der 23-jährige ehemalige Hannoveraner zählte immer zu den Leistungsträgern und hat einige Angebote aus der Regionalliga. Laut übereinstimmenden Medienberichten ist zum Beispiel der SV Babelsberg ein heißer Kandidat auf eine Verpflichtung von Schulze.

Wieder zurück in Hildesheim ist dagegen Torwart Nicolas Franzmann, der gemeinsam mit Nils Zumbeel und Paul Wemmer ein Torwart-Trio bilden wird. Franzmann war bereits für die Hildesheimer aktiv, ehe er für ein Jahr eine Weltreise unternahm. Nun ist er zurück. Franzmann gehörte zur Aufstiegsmannschaft in die Regionalliga.