STUNT 100 – 100-Meilen-Einladungslauf am Samstag/Sonntag durch den Südkreis Hildesheim

100 Meilen (161 km) laufen und dabei in der Summe rund 4.300 Höhenmeter überwinden. Gibt’s das, wer macht und schafft sowas? Das gibt es beim TSV Sibbesse! Der TSV veranstaltet am kommenden Wochenende zum 13. Mal den nicht-öffentlichen Einladungslauf “STUNT 100”. STUNT steht für Sibbesser Tag und Nacht Trail.

16 Teilnehmer aus ganz Deutschland und den Niederlanden begeben sich zu Fuß auf diese unvorstellbare Distanz. Die Strecke besteht aus folgenden 4 verschiedenen Runden mit Zentrum am Sibbesser Sportplatz:

1. Runde („Trailrunners Paradise“): 48,4 km, 1377 Höhenmeter
2. Runde („Buckelpiste“): 54 km, 1609 Höhenmeter
3. Runde („Külfüberquerung“): 37,8 km, 853 Höhenmeter
4. Runde („Finale“): 20,6 km, 538 Höhenmeter (Wendepunktstrecke)

Der Lauf ist der älteste, immer noch stattfindende Ultralauf über 100 Meilen “Trail” in Deutschland.

Infos für interessierte Zuschauer gibt es auf der Seite des Veranstalters: http://www.stunt100.de/anreise-zuschauerinfos/

Start ist am Samstag (23.06.) um 6 Uhr am Sportplatz in Sibesse. Frühstart für die langsameren Läufer ist bereits um 4 Uhr!

Ab Samstagvormittag wird es auf der Internetseite der Veranstaltung auch einen Livebericht vom Rennen geben.