Einlagespiel um 14.30 Uhr vor dem All-Star-Game!

Am Samstag, den 23. Juni veranstaltet Sportnews Hildesheim gemeinsam mit den VGH Versicherungen erstmals ein Fußball All-Star-Game. Der gesamte Landkreis Hildesheim wird aufgeteilt in OST und WEST. Die besten Kicker treffen in der Holldorb-Arena in Bavenstedt um 16 Uhr aufeinander.

Eineinhalb Stunden vorher, also um 14.30 Uhr sind aber zunächst die “Kleinen” die Großen. Als Einlagespiel trifft eine Hildesheimer Kids-All-Star-Mannschaft auf die U11 von Hannover 96.

Die Hildesheimer Mannschaft wird betreut vom Himmelsthürer Coach Ali Genc und setzt sich aus folgenden  13 Spielern zusammen: Max W., Ziar V., Matti D., Luis W., Cagri G., Finja D., Tylor S (alle TuS GW Himmelsthür) Linus F., Jakob S. (BW Neuhof) David E., Rudi H. (AEB Hi.) Alexej D., Hüseyin D. (SC Drispenstedt) und Jeramy B. (BW Neuhof).

Im Vorfeld des Spiels äußert sich Trainer Ali Genc wie folgt:

Die Kinder sind sehr froh, während der fußballfreien Zeit vor den Ferien, nochmal die Möglichkeit zu bekommen sich mit den Jugendkickern von Hannover 96 messen zu können. Genauso freuen sie sich in dieser Konstellation,  die wohl keine Wiederholung finden wird, zusammen spielen zu dürfen. Auch wenn es ein Kräftemessen/Leistungsvergleich ist, ist sich jeder im Klaren, dass der Spaß und Fair-Play im Vordergrund steht.
Wir hoffen auf schönes Wetter und ein genauso schönes Event.

Der Gegner, die U11 von Hannover 96 ist Tabellenführer der D-Junioren 1.Kreisklasse Staffel 1 in Hannover.In sieben Spielen gab es fünf Siege und jeweils ein Unentschieden, sowie eine Niederlage. Unter der Leitung von Cheftrainer Lukas Pankow spielte die Mannschaft am vergangenenen Wochenende noch ein erfolgreiches internationales Turnier in Zagreb. Umso mehr freuen wir uns, dass das Team mit den Co-Trainern Simon Alpers und Benjamin Machnik unsrer Einladung nach Bavenstedt gefolgt ist.  Für drei der spielenden Nachwuchskicker ist es sogar ein Heimspiel, da sie hier bei uns in Hildesheim wohnen.