Cetin Erbek wechselt zum VfV 06 – nächster Zugang

Oberligist VfV Borussia 06 Hildesheim hat den nächsten Neuzugang präsentiert. Nach Hady El-Saleh und Wlad Masljakov haben sich die Hildesheimer nun die Dienste von Cetin Erbek gesichert.

Erbek wurde in Einbeck geboren und lebt aktuell in Garbsen. In der Jugend spielte er für Hannover 96 und den VFB Oldenburg. Im Herrenbereich agierte er ebenso für den VFB Oldenburg, den Chemnitzer FC, Goslar 08 und den TSV Havelse. Insgesamt kommt er auf 67 Einsätze in der vierthöchsten deutschen Spielklasse.

Zuletzt kickte er für den SV Arminia Hannover, konzentrierte sich allerdings nach kurzer Zeit auf seine berufliche Ausbildung. Zumeist wurde der 26-jährige im defensiven Mittelfeld eingesetzt.