Doege, Diouf und Ibekwe verlassen den VfV!

Soeben wurde bekannt, dass die Spieler Marvin Ibekwe, Mame Diouf und Oliver Doege VfV Borussia 06 Hildesheim verlassen werden.

Frühzeitig wurde von den Verantwortlichen von VfV versucht die Spieler in den eigenen Reihen zu halten, doch nach der letzten realistischen Chance, also nach dem Rückspiel von Weiche Flensburg in Cottbus, doch alle drei wollen weiter in der Regionalliga spielen. Michael Salge, Präsident des VfV, sagte uns vor wenigen Augenblicken folgendes zu der Ereignissen:

Nach dem Spiel in Cottbus wurde uns mitgeteilt, dass alle drei Spieler weiter in der Regionalliga spielen wollen und auch entsprechende Angebote haben. Ein Verbleib bei uns würde daher aus sportlichen Gründen nicht in Frage kommen! Natürlich wünschen wir allen trotzdem alles Gute für die Zukunft und müssen die Entscheidung dann akzeptieren! Wir arbeiten weiter an unserem Kader für die Oberligasaison!