Türk Gücü Hildesheim und der TuS Hasede mit neuen Trainern für die kommende Saison

Die Kreisligisten SV Türk Gücü Hildesheim und der TuS Hasede haben für die kommende Saison neue Trainer verpflichtet.

SV Türk Gücü Hildesheim:

Nach dem überraschenden Aus von Ayhan Piril übernimmt für die neue Saison Mustafa Sancar den Trainerposten. Sancar ist im Verein kein Unbekannter. Er war jahrelang im Vorstand und 1. Vorsitzender. Er kennt die Strukturen und die Mannschaft sehr gut und ist innerhalb der Mannschaft sehr angesehen. Ein Co-Trainer steht noch nicht fest.

Kerem Cokalp äußerte sich wie folgt:

Wir sind sehr froh, dass Mustafa sich sofort bereit erklärt hat, den Trainerposten zu übernehmen um uns zu unterstützen. Damit hält er uns den Rücken frei. Wir sind guter Dinge, dass wir mit Mustafa den Richtigen gefunden haben und die nächste Saison genau so erfolgreich bestreiten werden wie diese.

TuS Hasede:

Auch der TuS Hasede hat für die neue Saison einen neuen Trainer. Juri Paulmann, aktuell noch Spieler beim VfB Oedelum übernimmt den TuS für die nächste Saison. Beim Oedelum absolvierte er in der Saison 14 Spiele und erzielte drei Tore. Für ihn ist es die zweite Trainerstation, nachdem er vor einem Jahr die C-Lizenz erfolgreich absolvierte.