Erster Neuzugang der GRIZZLYS als Entlastung für Wagner!

Die HELIOS GRIZZLYS Giesen können den ersten Neuzugang für die kommende Saison vermelden. Mit dem tschechischen Nationalspieler Michal Kriško bekommt Hauke Wagner in der bevorstehenden Saison Unterstützung auf der Diagonalposition.

Nach den Vertragsverlängerungen von Hauke Wagner und André Illmer steht nun also de Der erste Zugang fest. Der 29-jährige tschechische Nationalspieler soll allerdings nur der Anfang sein. Kriško wechselt vom tschechischen Erstligisten VK Karlovarsko zu den GRIZZLYS und wird nach Aussagen des Giesener Teammanagements nicht der letzte Nationalspieler im Grizzly-Team bleiben.

„Michal Kriško ist ein erfahrener Diagonalangreifer mit Nationalmannschaftserfahrung und bereits zweimal tschechischer Meister geworden. Michal ist kraftvoll und athletisch, ein positiver Typ der auch hart arbeiten kann. Wir sind sehr glücklich, ihn in der kommenden Saison in unserem Team zu haben und wir sind sicher, dass wir mit ihm und Hauke zwei hochkarätige Diagonalangreifer haben, die uns während der gesamten Saison stark und stabil halten werden”, wird Trainer Itamar Stein in der Pressemitteilung der GRIZZLYS zitiert.