Söhre und Börde verlieren zum Abschluss

 

Sowohl die Sportfreunde Söhre (23:24 vs. Lehrter SV Handball), als auch die SG Börde Handball (29:35 bei TSV Burgdorf Handball III) verlieren ihre letzten Saisonspiele.
Aber beide Mannschaften halten die Klasse und spielen auch nächstes Jahr wieder in der Handball Oberliga.
Bei den Sportfreunden war Maxi Kolditz mit zehn Treffern erfolgreichster Werfer im letzten Saisonspiel, bei der SG trafen Niklas Kaufmann und Kenny Blotor je sieben Mal. Letzterer landet damit am Ende auf Platz drei der Torschützenliste.