Vorbericht – SV Bavenstedt mit Auswärtsspiel vor der Brust

Die Landesliga-Elf muss am Wochenende zum STK Eilvese

Nachdem die letzten Spiele bezüglich des Wetters nicht angehen konnten, wollen die Bavenstedter nun endlich in die Rückrunde starten und haben sich darauf in 9 intensiven Wochen vorbereitet. Am kommenden Wochenende, Sonntag den 25.03 um 15:00 Uhr, müssen die Hildesheimer Landesligisten zum Tabellenletzten STK Eilvese der Landesliga Hannover, denn nach Bavenstedt Informationen soll dieses Spiel angehen.

Die Eilveser geht mit einer Niederlage im Rücken in die Partie, denn der STK konnte dieses Jahr schon ein Spiel in der Landesliga bestreiten. Der Tabellenletzte mit 10 Punkten ist aber keines Wegs zu unterschätzen. Ihr letzten Spiel gegen SV Ramlingen-Ehlershausen ist dafür eine gutes Beispiel. Das Spiel endete 2:1 für Ramlingen, doch in der Hinrunde hieß das Ergebnis noch 8:0 für den SV Ramlingen. Daher ist Vorsicht geboten, die auch Offensivakteur Jan Laumann des SV Bavenstedt so sieht:

Natürlich ist der STK letzter in der Tabelle, doch es wird trotzdem nicht leicht für uns. Wir sind alle motiviert und wollen nach intensiven 9 Wochen Vorbereitung nun endlich in die Rückrunde starten. Wenn uns dies gut gelingt werden wir sehen was über Ostern in den Spielen gegen Eldagsen und gegen den OSV Hannover passiert. Aber natürlich wollen wir dieses est einmal dieses Wochenende die drei Punkte gegen Eilvese holen.