Senioren Hallen-DM – Piech wird Vizemeister über 800m

Bei den Deutschen Senioren Hallen-Leichtathletikmeisterschaften in Erfurt an diesem Wochenende vertraten Andreas Piech (TSV Brunkensen) und Karl Scheide (Eintracht Hildesheim) den NLV-Kreis Hildesheim.

Andreas Piech (498) errang dabei in der Altersklasse M45 den 2. Platz über 800m und wurde damit Deutscher-Vizemeister 2018. In diesem Rennen setzte sich von Beginn an der Titelverteidiger Ewert (Herkenrath) an die Spitze des Feldes gefolgt von Andy Dyrtz (Heidelberg) und Andreas Piech auf der 3. Position. Eingangs der Schlussrunde konnte sich Andreas Piech durch eine Tempoverschärfung von Dyrtz absetzen und überraschend die Vizemeisterschaft in 2:11,68min gewinnen.

Karl Scheide absolvierte in der M80 ein Mammut-Programm über 60m (10. Platz), 200m (6. Platz), Hochsprung (8.Platz) und Weitsprung (6. Platz).