Doppelspieltag Teil 2 für Eintracht

Nicht nur geographisch sondern auch in der Tabelle liegen der letzte und der nächste Gegner der Eintracht nah beieinander. Die HSG Nordhorn-Lingen steht mit dem TV Emsdetten und dem HSC 2000 Coburg punktgleich auf den Plätzen 6-8. Eintracht ist weiterhin 17. doch mit erhöhtem Druck von Unten. Punkte müssen für die Hildesheimer her, doch ist das gegen diese Mannschaft möglich?

Ganz klar, Ja. Vieles spricht natürlich für die HSG. Ein Argument Torwart Björn Buhrmester. 252 Feldparaden und 26 gehaltene 7-Meter sind absolute Ligaspitze. In der Torschützenliste muss man allerdings lange nach einem Spieler des Zweistädte-Teams suchen. Auf Platz 20 taucht Lasse Seidel mit nur 99 Treffern, davon fast die Hälfte 7-Meter, auf. Zum Vergleich: Savvas Savvas hat bereits 185 Tore vorzuweisen. Aber gerade das macht die Emsländer auch unberechenbar. Zurück an alte Wirkungsstätte kommt Lutz Heiny, der bis 2014 sowohl in der Jugend als auch im Herrenbereich im Eintracht-Trikot auflief und sich in den letzten Jahren zu einem guten Zweitligaspieler entwickelte. Nordhorn hat auch den Vorteil, dass sie nicht am Freitag spielten, sondern ihr letztes Spiel bereits am Mittwoch bestritten. Bereits im Hinspiel war es der Kraft- und Ausdauervorteil der HSG, die eine lange gut mithaltende Eintracht-Mannschaft ohne Punkte nach Hause schickte.

Doch gerade gegen die kleinen Vereine wackelt Nordhorn-Lingen auch oft. Nur 28:26 gegen Aue, nur 26:25 gegen Eisenach und im letzten Auswärtsspiel eine 26:24 Niederlage in Hagen. Um Chancen zu haben muss die Eintracht aber natürlich auch selbst ein gutes Spiel machen. Die zweite Halbzeit in Emsdetten war ein guter Beginn, muss allerdings auch nicht reichen. Viel wird auch davon abhängen, ob Savvas Savvas wieder einsatzfähig ist und wie im letzten Heimspiel gegen Konstanz für die entscheidenen Tore sorgen kann. Insgesamt geht Eintracht also als Außenseiter in das Heimspiel nicht einmal 48 Stunden nach der Niederlage in Emsdetten.

Anwurf ist um 17 Uhr in der Volksbank-Arena.