Marcel Gaal – Neuer Defensive Back für die Hildesheim Invaders

Gestern stellten die Hildesheim Invaders einen Neuzugang für ihre Reihen vor. Der 25. jährige Marcel Gaal, der von den Würzburg Panthers kommt, hat in diesem Jahr seinen Masterstudiengang in Hildesheim aufgenommen, wohnt seitdem in Hildesheim und wir daher mindestens zwei Jahre für die Invaders auflaufen.

Natürlich ist das nur ein Aspekt, der dass spielen in seiner alten Heimat Würzgburg unrealistisch macht. Zudem sagt er im Interview mit Torben Dill von den Hildesheim Invaders:

Trainiere mit den Besten und werde dadurch besser. Die Spieler und Coaches der Invaders sind alles sehr coole und offene Menschen. Man fühlt sich schnell wie zuhause und gut aufgenommen.

InvadersInterview: Bisher warst du in deiner Footballlaufbahn fast immer ein Panther. Beschreibe uns deinen bisherigen Footballwerdegang.

Ich habe 2007 bei den Düsseldorf Panther mit Flagfootball angefangen. Die Saison darauf war meine erste Tackle-Saison, bei den Panther Rookies U19. Dort habe ich dann bis 2011 gespielt. In 2012 habe ich eine Saison bei den Franken Knights in der GFL 1 gespielt. Dann habe ich eine längere Footballpause gemacht, bis ich mich 2017 bei den Würzburg Panthers verpflichtet habe.