Unter dem Radar – Neuer Torhüter für den SV Newroz!

Die Winter-Transferphase ist eigentlich längst vorbei, dennoch gibt es noch eine Nachricht, die bisher unter dem Radar blieb. Laut Informationen des Sportbuzzer Hannovers ist im Winter Torhüter Dominik Grimpe vom Oberligisten SV Arminia Hannover zum Bezirksligisten SV Newroz Hildesheim gewechselt.

Der 24-jährige ist in Hildesheim kein Unbekannter, kommt er schließlich aus Nordstemmen und spielte viele Jahre in der Jugend des VFL. Über die Bezirks- und Landesligisten Koldinger SV und TSV Burgdorf führte sein Weg zum Oberligisten Arminia Hannover. Erst im Sommer 2017 wechselte er an den Bischofsholer Damm, brachte es dabei lediglich auf einen Einsatz, bei dem er für 12 Minuten eingewechselt wurde. Vorher absolvierte er insgesamt 43 Partie in der Landesliga Hannover.

Nun wechselt er zum ambitionierten Hildesheimer Team von Trainer Omar Fahmy und schließt dabei die Lücke, eines fehlenden zweiten Torhüters. Mit Justin Hargens und Dominik Grimpe verfügt der SVN nun über ein junges, aber sehr starkes Torhütergespann.