Damen des MTV 48 siegen klar in der Volksbank-Arena!

Große Kulisse für die Volleyball-Regionalliga Damen des MTV 48 Hildesheim. Im Rahmen des zweiten Doppelspieltags in Kooperation mit den HELIOS GRIZZLYS Giesen fand das Heimspiel gegen den VfL Oythe II heute in der Volksbank-Arena statt.

Vor knapp 70 Zuschauern startete der Tabellenführer nicht sonderlich stark in die Partie. In Durchgang eins spielten die Damen von Trainer Vojkan Lazic nicht super souverän, aber dennoch erfolgreich. “Ich denke wir haben schon bessere Spiele gezeigt, aber an und für sich kann man sagen, es war eine gute Leistung”, so Kapitän Mira Klemperer. Den ersten Durchgang sicherten sich die Damen des Team 48 letztlich dennoch klar mit 25:11.

Plötzlich kam aber Sand ins Getriebe. Die Oyther Spielerinnen überzeugten und erspielten sich im zweiten Satz eine deutliche 1:9 Führung zu Beginn. Trainer Lazic nahm zwei schnelle Auszeiten und redete seinen Spielerinnen ins Gewissen. Über 11:15 und 20:21 kämpften sich die Hildesheimerinnen wieder heran. Am Ende gelang es den Rückstand zu drehen und den Satz mit 25:21 für sich zu entscheiden. Angesprochen auf den zweiten Satz gab Mira Klemperer folgendes zu Wort: “Wir haben hier unseren Kampfeist gezeigt und den Satz gedreht, das war natürlich sehr schön.”

Im dritten Satz waren die Gastgeberinnen dann wieder tonangebend und überzeugten mit einem starken Spiel. Zuspielerin Paula Klemperer setzte ihre Angreiferinnen gut in Szene. Schnell erspielten sie sich eine klare Führung. Über 19:9 wurde der Satz mit 25:14 gewonnen und damit der 3:0 Heimerfolg unter Dach und Fach gebracht.
“Es war eine richtig coole Erfahrung in einer so großen Halle zu spielen. Natürlich war es eine kleine Umstellung, aber das eingefärbte Spielfeld macht es einem leicht. Wir hoffen, dass wir das vielleicht nochmal wiederholen können”, so Kapitän Klemperer im Anschluss an die Partie.

Durch eine geschlossenen Mannschaftsleistung holen sich die Hildesheimerinnen den Sieg und zementieren ihre Spitzenposition. Besonders heraus stach Sandy Bogon, die mit starken Angriff- und Abwehraktionen überzeugte.