Paukenschlag in Bavenstedt – Pietsch mit sofortiger Wirkung kein Trainer mehr

Stephan Pietsch ist nicht mehr Trainer des Landesligisten SV Bavenstedt!

Pietsch hatte das Traineramt in Bavenstedt 2015 übernommen und wurde in Folge zweimal Tabellenzweiter. Somit verpasste er in zwei Jahren nur knapp den Aufstieg in die Oberliga. Aktuell befindet sich die Mannschaft auf dem sechsten Tabellenplatz.

Am gestrigen Dienstagabend teilte er seiner Mannschaft und den Verantwortlichen mit, dass er aus beruflichen Gründen das Traineramt mit sofortiger Wirkung nicht mehr weiterführen kann.

Laut Gerüchten wird den Trainerposten zunächst Abwehr-Routinier Björn Zimmermann übernehmen – bis eine langfristige Lösung gefunden wird. Vorstellbar ist aber auch, dass Zimmermann über einen längeren Zeitraum den Posten als Trainer übernimmt.

Wir halten euch auf dem Laufenden!