Zum 6.Mal – Krombacher Cup des FC Algermissen

Der FC Algermissen 1990 veranstaltet auch 2018 wieder sein alljährliches Herren-Hallenfußballturnier um den Krombacher Cup 2018.
Am Freitag 12. und Samstag 13.Januar 2018 kämpfen insgesamt 17 Teams um den begehrten Pokal. 

Das Turnier findet dieses Jahr in einem neuen Modus statt. Am Freitag gibt es ein Qualifikationsturnier mit 8 Teams von der 2.Kreisklasse bis zur Kreisliga. Es wird gespielt in zwei Gruppen mit je vier Mannschaften. Die jeweiligen Gruppenersten der Gruppen qualifizieren sich für die Hauptrunde am Samstag. Außerdem spielen die beiden Gruppenzweiten in einem Entscheidungsspiel einen weiteren Hauptrundenteilnehmer aus.

Am Samstag stehen dann die Haupt- und die Endrunde auf dem Programm. In der Hauptrunde spielen 12 Teams in drei Gruppen mit je vier Mannschaften. Für die Endrunde (beginnend mit dem Viertelfinale) qualifizieren sich die Erst- und Zweitplatzierten der drei Gruppen, sowie die beiden besten Gruppendritten. Ab dann geht es im K.O.-Modus weiter bis der Sieger feststeht.

Spielplan zum Turnier.

Titelverteidiger ist der TSV Hohenhameln, der allerdings nicht am Turnier teilnehmen kann. Zum Favoritenfeld dürften in diesem Jahr Landesligist SV Lengede, sowie der Bezirksligist Spvgg Hüddessum / Machtsum und Kreisligist Grün Weiß Himmelsthür, sowie der Gastgeber FC Algermissen zählen.
Auch diesmal ist es uns gelungen ein qualitativ starkes Teilnehmerfeld aufzubauen.

Für das leibliche Wohl wird wie immer bestens gesorgt.