SC Hellas-1899 Hildesheim – Remis zum Saisonauftakt

Hildesheimer Wasserballer mit 9:9 gegen die Bundesligareserve der Poseidons aus Hamburg

Am heutigen Tag sahen sich knapp 100 Leute den Saisonauftakt des SC Hellas-1899 Hildesheim im Wasserparadies Hildesheim an. ”Leider nicht der erhoffte Sieg zum Saisonauftakt” heißt es aus dem Lager der Hildesheimer Wasserballer. 

Die Bundesligareserve des SV Poseidon Hamburg kam gut in die Partie und ging somit früh in Führung, sodass es zur Pause 6:2 für die Gäste aus Hamburg stand. Dann aber gingen die Hildesheimer mehr in die Zweikämpfe und erspielten sich somit, nach großem Kampf ein 9:9 Unentschieden. Dies war auch zugleich der Endstand der Partie. 

Das nächste Spiel findet für die Hellas am kommenden Sonntag um 14:45 Uhr in Hannover bei Waspo 98, Wassersportfreunde von 1898 Hannover e.V., statt.