EVI-CUP 2017 – Spieler des Turniers

Der EVI-CUP 2017 ist beendet. Gemeinsam mit der Turnierleitung haben wir den besten Spieler sowie den besten Torwart des Turniers gewählt.

Zunächst zum Spieler des Turniers. Hier fiel die Wahl auf Tobias Gensrich vom SV Newroz Hildesheim. Der 30-jährige wurde bereits gestern zum Spieler des Tages gewählt – schon hier überzeugte er auf ganzer Linie. Zu seinen drei Treffern vom Hauptrundentag gesellten sich heute noch weitere vier Tore dazu. Zudem gewann er eine ganze Reihe an wichtigen Zweikämpfen und bestach mit Spielverständnis. Nicht zuletzt dank ihm können die Newrozieaner heute hochverdient den Turniersieg feiern!

 

Des weiteren wurde der Torwart des Turniers gewählt. Hier fiel die Wahl recht schwer, da es über den Turnierverlauf eine ganze Reihe an starken Torhüterleistungen zu bewundern gab. Letztendlich setzte sich aber Thies Ziggel vom MTV Almstedt durch. Zwar kassierte er in 9 Spielen 13 Gegentore, er hielt seine Mannschaft aber oft mit Glanzparaden im Spiel und sicherte so knappe und wichtige Siege.

 

Zum Torschützenkönig wurde Jan-Luca Wichmann vom SC Asel gekürt, der vor allem in der Qualifikationsrunde glänzen konnte (6 Tore) aber auch am ersten Hauptrundentag zwei Mal erfolgreich war. Insgesamt kommt er so auf 8 Treffer – nimmt man Qualifikation und Hauptrunde zusammen. 

Wir gratulieren den Spielern zu den hervorragenden Leistungen, die Auszeichnungen habt ihr euch verdient!