Grizzlys legen nach – Brasilianischer Mittelblocker kommt!

Zwei gute Nachrichten am Wochenende für die HELIOS Grizzlys Giesen. Am Samstag gewannen die Grizzlys ihr Heimspiel gegen den TVA Hürth mit 3:0, zudem konnte am heutigen Sonntagmorgen die Verpflichtung eines neuen Mittelblockers bekanntgegeben werden.

Aufgrund der Verletzung von Gjoko Josifov, der nach einer Meniskus-OP noch bis 2018 vorraussichtlich ausfallen wird, hat Manager Sascha Kucera nun den Brasilianer Anderson Grossi unter Vertrag genommen. Grossi ist 23 Jahre alt und misst 205 cm, Idealmaß für einen Mittelblocker und wiegt 100 Kg. Er kommt aus Sao Paulo und ist bereits unterwegs nach Giesen (Hildesheim). Für Montag wird er erwartet.

Von unterwegs sendete er bereits Grüße an die Facebook-Seite der Grizzlys.

Auf den Bildern ist Grossi in Brasiliens Nationaltrikot mit der Rückennummer 9 zu erkennen.