Savvas Savvas wechselt zum TSV GWD Minden

Eintracht Hildesheim vermeldete soeben den Abgang von Savvas Savvas. “Es war zu erwarten, dass es für Eintracht enorm schwierig werden würde, dieses Toptalent zu halten.” heißt es auf der Facebookseite des Eintracht Hildesheim Handball.

Schon bei der Vertragsunterzeichnung, die so wie so nur einjährig gestaltet wurde, war das klare Ziel vom Griechen Savvas in der 1. Handballbundesliga zu spielen. Somit war der Wechsel des Toptalent so gut wie vorprogrammiert. Er wird den Verein zum Saisonende im Sommer 2018 verlassen. Trainer Oberbeck sagt dazu:

Uns war von vornerein klar, dass Savvas möglicherweise nur für ein Jahr bei uns spielen wird. Er verfügt über ein großes Potenzial und verfolgt das Ziel, sich in der ersten Bundesliga durchzusetzen. Nach seinen starken Leistungen im bisherigen Saisonverlauf hat er auf sich aufmerksam gemacht. Wir freuen uns dass er nun im nächsten Jahr die Chance bei GWD Minden bekommt, sich zu beweisen und wünschen ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute.