Die Torquoten der besten Stürmer in Hildesheim

Wer ist der beste Stürmer in Hildesheim?

Natürlich ist so eine Frage immer Ansichtssache und nach gerade mal zwei Monaten in der laufenden Saison kaum zu beantworten. Dennoch haben wir uns die Stürmer der Bezirksliga und Kreisliga in Hildesheim genauer angeguckt und eine Platzierung mit Torquote aufgestellt.

1. Roberto Cid-Valdes, TSV Giesen 

Torquote: 1,4 pro Spiel

(10 Tore in 7 Spielen)

2. Engin Kiy, SV Newroz Hildesheim 

Torquote: 1,3 pro Spiel

(12 Tore in 9 Spielen)

3. Pavel Dyck, FSV Sarstedt 

Torquote: 1,1 pro Spiel

(9 Tore in 8 Spielen)

 

4. Tim Utermöhle, TUS Hasede

Torquote: 1,0 pro Spiel

(10 Tore in 10 Spielen)

5. Mahmud Siala, TG Hildesheim 

Torquote: 0,9 pro Spiel

(9 Tore in 10 Spielen)

5. Lukas Schaper, VfR Ochtersum 

Torquote: 0,9 pro Spiel

(9 Tore in 10 Spielen)

 

Beeindruckend ist auch die Effektivität von Cid-Valdes vom TSV Giesen. Er schießt alle 62,1 Minuten ein Tor. Dicht gefolgt von Dyck, der alle 66,8 Minuten trifft. Kiy brauchte für seine 12 Tore 805 Minuten und trifft somit alle 67 Minuten.

Ein kleines Augenmerk haben wir auch auf einen Stürmer in der Kreisklasse A geworfen: Felix Henning vom TuS Lühnde weist eine Torquote von 1,6 auf (!!!). Er hat nach 10 Spielen schon 16 Tore auf seinem Konto.

Mal sehen, wer am Ende der Hinrunde die Nase vorn hat.