Eintracht Handballer gegen Erstligaabsteiger Balingen

Am kommenden Sonntag kommt es beim nächsten Heimspiel für die Truppe um Gerald Oberbeck auf das Zusammentreffen von Eintracht Hildesheim und dem Erstligaabsteiger vom HBW Balingen-Weilstetten. Die Hildesheimer konnten bis jetzt gegen die Spitzenclubs vom Bergischen HC, dem TV Emsdetten und dem VfL Lübeck-Schwartau noch keinen Sieg in der Volksbankarena holen, doch das soll an diesem Wochenende ein Ende haben. 

Der Kapitän der Gäste ist 135-facher deutscher Nationalspieler, Europameister, Olympia-Medaillengewinner und kein geringerer als Martin Strobel, der wohl bekannteste Spieler der Aufstiegsaspiranten aus Balingen.

„Balingen hat natürlich einen starken Kader, aber wir haben uns auch gegen die Topteams bisher ordentlich verkauft und werden auch am Sonntag wieder dagegen halten“ sagt Kapitän Robin John.

Der Hildesheimer Rückraumchef ist mit seiner Mannschaft gut in die Saison gestartet, doch mit sechs Spitzenteams in den ersten acht Spielen ist dieser Start aber auch gleichzeitig sehr Hart.

„Wir müssen dann unsere bisherigen Auftritte bestätigen“ sagt John

Das Spiel Startet am Sonntag um 17.00 Uhr in der Heimstätte der Hildesheimer, der Volksbankarena.