Harsum empfängt OSV, Bavenstedt Eldagsen – Bezirkspokal Runde 4

Am heutigen Dienstagabend wird die 4.Runde des Krombacher Bezirkspokals für die Region Hannover ausgetragen. Zwei Hildesheimer Vertreter sind noch dabei und genießen heute jeweils Heimrecht im Kampf um das Viertelfinale.

Bezirksligist SC Harsum empfängt vor heimischer Kulisse den Landesligisten OSV Hannover. Angepfiffen wird die Partie um 18.30 Uhr an der Förster Straße in Harsum durch Schiedsrichter Timon-Oliver Schulz. Nach der deutlichen Niederlage gegen die TUSPO Schliekum (1:4) vom Sonntag, will die Mannschaft von Trainer Sven Pohl heute sicher wieder ein anderes Gesicht zeigen. Der Gegner, OSV Hannover, hat einen durchwachsenen Saisonstart hinter sich. Am Wochenende fiel die Partie gegen den FC Eldagsen den schlechten Witterungsverhältnissen zum Opfer, zuvor gab es einen 3:0 Erfolg gegen den TSV Burgdorf. Es wird sicher auf ein Duell auf Augenhöhe hinauslaufen, indem Kleinigkeiten entscheiden werden.

Die weitere Begegnung mit Hildesheimer Beteiligung findet eine halbe Stunde später in Bavenstedt statt. Landesligist SV Bavenstedt empfängt den Staffelkollegen FC Eldagsen. Die Partie wird auf dem Bavenstedter B-Platz ausgetragen, welcher mit Flutlicht ausgestattet ist.
Die Mannschaft von Trainer Stephan Pietsch musste sich am Freitagabend mit einem glücklichen 2:2 Unentschieden bei Aufsteiger Tündern zufrieden geben. Gegen Eldagsen soll wieder ein Erfolgserlebnis und der Einzug in das Viertelfinale gefeiert werden.