TTS Borsum zum Doppelspieltag in den Norden

(tb) Die Tischtennismannschaft vom TTS Borsum um Teamchef Olaf Sprung hat dieses Wochenende einen Doppelspieltag in Schleswig-Holstein und Hamburg vor sich. Die Mannschaft wird versuchen an den Erfolg vom letzten Spieltag, wo es einen deutlichen 1:9 Sieg beim MTV Wolfenbüttel gab, anzuknüpfen. Mit dabei im Mannschaftsbus gesponsert von Autohaus Kühl und in voller Besetzung, Marius Hagemann, Patrick Decker, Marcus Hilker, Conny Schmidt, Patrick Landsvogt, Levi Kolbe, Nick Kolbe und last but not least Olaf Sprung.

Heute um 16 Uhr starten für den TTS die ersten Spiele gegen den TSV Bargteheide. Am morgigen Sonntag um 12 Uhr geht es dann zum TSV Sasel.